Der Fußgängerverkehr als Ausgangspunkt für lebendige Städte

Welche Rolle spielt der Fußgängerverkehr in der Verkehrswende und wie macht er unsere Stadt lebenswerter? Anhand von Beispielen entlang der Potsdamer Straße soll das Bewusstsein für die Bedeutung des Fußgängers geschärft und mögliche Interventionen diskutiert werden. Gemeinsam übertragen wir diese Ideen auf andere Orte in Schöneberg Nord.

Referentin: Luisa Balz, M.Sc. Urban Design, Landschaftsarchitektin

Dies ist eine Onlineveranstaltung.
Bitte melden Sie sich an unter info@kiezerfahren.berlin
Sie erhalten dann rechtzeitig die Zugangsdaten.

Das Event ist beendet

Datum

Uhrzeit

18:00 - 20:00