Temporäre Spielstraßen in Schöneberg Nord – Ein Webinar

Temporäre Spielstraßen
Lebendige Straßen – lebendige Nachbarschaft

Anmeldung zum Webinar: info@kiezerfahren.berlin
Den Link zum Meeting verschicken wir nach der Anmeldung

Referentin:
Cornelia Dittrich, Bündnis Temporäre Spielstraßen
www.spielstrassen.de

Die Teilnehmenden erfahren, welche Voraussetzungen für die Einrichtung einer Spielstraße notwendig sind. Selbstverständlich sind auch Interessierte aus anderen Wohnquartieren von Tempelhof-Schöneberg willkommen.

Warum veranstalten wir dieses Webinar?

Die Bezirksregion Schöneberg Nord ist dicht besiedelt und mit Grün- und Spielflächen unterversorgt. Kinder, die hier aufwachsen, benötigen mehr öffentlichen Raum, um sich auszutoben und in gesicherten Bereichen Rad zu fahren, auf Rollern zu sausen und ihre Geschicklichkeit auf Laufrädern zu erlernen. Auch für Ball- und Fangspiele, Malen mit Kreide, Hinkekästen ist selten genug Platz.

Temporäre Spielstraßen sind effektive Instrumente, um Straßen in Aufenthalts- und Begegnungsorte für Menschen umzuwandeln. Durch sie kann der öffentliche Raum zu bestimmten Zeiten wieder zum erlebnisreichen Spielort werden. Autos haben in ihnen nichts zu suchen. Spielende Kinder, schwatzende Nachbar*innen, kreative und engagierte Eltern sehr wohl.

Somit sind temporäre Spielstraßen ein Baustein innerhalb der Verkehrswende. Wir von Kiez erFahren möchten Anwohnende in Schöneberg Nord motivieren, den Raum vor ihren Haustüren neuen Nutzungen zuzuführen.

© des Veranstaltungsfoto: Bündnis Temporäre Spielstraßen

Datum

Mai 28 2020
Expired!

Uhrzeit

18:00 - 20:00