Die mobile Tafel

Die mobile Tafel

Lieferdienste haben in Zeiten von Corona Hochkonjunktur – aber nicht nur die kommerziellen… Aufgrund der Beschränkungen musste die Berliner Tafel e.V. leider viele der 45 berlinweiten Ausgabestellen schließen.Damit die dringende Lebensmittelversorgung nicht abreißt, wird seit einiger Zeit u.a. mit fLotten Lastenrädern und den Rebel Riders von Extinction Rebellion an Bedürftige direkt vor die Haustür geliefert.So konnten bis zum 12. Mai sage und schreibe 21.000 gefüllte Lebensmitteltüten an die Wohnungstüren bedürftiger

Weiterlesen

Zeig’ mir die Klimakarte!

Zeig’ mir die Klimakarte!

Dieses Mal kommt die Post aus unserem Diaglograum sogar in Form einer richtigen Postkarte! Erstellt von der “Initiative Psychologie im Umweltschutz” – kurz IPU – entspricht die Größe der Felder auf der Karte dem mittleren Sparpotentialan klimaschädlichen Treibhausgas-Emissionen pro Jahr eines in Deutschland lebenden Menschens. Diese Form von Darstellung finde ich genial, dennall zu oft verliert man sich im Dschungel der CO2-Angaben und fragt sich am Ende: Wie viel ist

Weiterlesen

Fahr’ mal zur Firma!

Fahr’ mal zur Firma!

Die lokale Verkehrswende – wie kann das gelingen? Der Kiez besteht ja nicht nur den Anwohner_innen , sondern auch aus Gewerbetreibenden und Unternehmen. Aber wie kann man diese besser in die lokale Verkehrswende einbinden? Eine Möglichkeit bietet das leider noch wenig genutzte Firmenticket des VBB.Einzige Voraussetzung: Das Unternehmen muss mindestens 5 Mitarbeiter haben und es muss sich finanziell am Ticketkauf beteiligen. Allerdings ist dafür der Zuschuss steuerlich absetzbar. Je nachdem,

Weiterlesen