Der Fußgängerverkehr als Ausgangspunkt für lebendige Städte

Der Fußgängerverkehr als Ausgangspunkt für lebendige Städte

Infoveranstaltung Welche Rolle spielt der Fußgängerverkehr in der Verkehrswende und wie macht er unsere Stadt lebenswerter? Anhand von Beispielen entlang der Potsdamer Straße soll das Bewusstsein für die Bedeutung des Fußgängers geschärft und mögliche Interventionen diskutiert werden. Gemeinsam übertragen wir diese Ideen auf andere Orte in Schöneberg Nord. Referentin: Luisa Balz, M.Sc. Urban Design, Landschaftsarchitektin Dienstag, den 23.06.2020 von 18:00 bis 20:00 Uhr Dies ist eine Onlineveranstaltung. Bitte melden Sie

Weiterlesen

Volle Kraft voraus für eine lokale Verkehrswende!

Volle Kraft voraus für eine lokale Verkehrswende!

Eine Sitzung halt, Coronatischabstände, Innenraumlicht, und das war’s? Weit gefehlt! Gemeinsam mit Stadträtin Christiane Heiß Bündnis 90/Die Grünen Tempelhof-Schöneberg und Tilman Heuser vom BUND Berlin ist es uns gestern gelungen, einen lebendigen ersten Autausch zu starten. Das Ziel innerhalb des weiteren Verlaufs von Kiez erFahren wird sein, Schöneberg Nord auf den Weg zu einem lebenswerten, menschenzentrierten ( im Gegensatz zu autozentrierten) Gebiet zu bringen. Gestern äußerten wir erstmal viele ihre

Weiterlesen

Teamverstärkung und Sternfahrt

In unserem ersten Post aus dem Büro haben wir heute um Bewerbungen auf unsere freigewordene Teamstelle gebeten. Die Resonanz war gleich so gut, dass im virtuellen Dialograum einiges los war an Gesprächen. Wir berichten natürlich sofort, wenn eine Entscheidung gefallen ist. Es wird ja auch Zeit, dass wir vom Team uns endlich mal so richtig vorstellen. Eigentlich wollte ich heute über die großartige Idee des ADFC Berlin schreiben. Nun gibt’s

Weiterlesen

Umweltgerechtigkeit – ein heißes Thema

Umweltgerechtigkeit – ein heißes Thema

Bin noch bis 16 Uhr heute (14.5.) zu erreichen. Über FB-Messenger, über Handy 0171 – 1935364 oder wenn ihr mir eine Email schreibt, beantworte ich sie auch gleich regine.wosnitza@kiezerfahren.berlin Mein Thema heute: Umweltgerechtigkeit – und genau um die ist es leider gar nicht gut bestellt in Schöneberg Nord. Ein Grund, warum wir das Projekt Kiez erfahren auch hier machen. Bin gleich wieder da – mit weiteren Gedanken. Hier schon mal

Weiterlesen

FLotte’s Ausmisten

Viele Schöneberger und Schönebergerinnen nutzen die aktuelle Zeit, um ordentlich auszumisten, Wohnungen zu streichen, Balkone neu zu gestalten. Und wie kann all der Kram umweltfreundlich und staufrei (ab)transportiert werden? Mit einem L A S T E N F A H R R AD!Wer sich ein eigenes anschaffen will, muss meist tief in die Tasche greifen, aber zum Glück haben wir in Schöneberg und auch berlinweit eine wachsende Auswahl an (meist

Weiterlesen

Spielstraßen in aller Munde

Spielstraßen in aller Munde

Bin noch bis 16 Uhr heute (7.5.) zu erreichen. Über FB-Messenger, über Handy 0171 – 1935364 oder wenn ihr mir eine Email schreibt, beantworte ich sie auch gleich regine.wosnitza@kiezerfahren.berlin Ich sortiere, was in den letzten Tagen so los war und wie wir mit Kiez erFahren weiterkommen. Corona – Spielstraßen sind zur Zeit in aller Munde und ich hab vor Kurzem auch ein Webinar von LIFE e.V. Berlin mitgemacht, bei dem

Weiterlesen

Pflanz in den Mai

Pflanz in den Mai

Aus dem ersten virtuellen Dialograum im Mai senden wir euch heute eine Idee, wie es vor eurer Haustür ruckzuck schöner aussehen kann: Die Gestaltung einer Baumscheibe!Das ist natürlich nichts ganz Neues, aber es gibt immer noch so viele graue und olle Baumscheiben in Berlin, da geht noch was!Wir von Kiez_erfahren hätten am liebsten, dass die gestaltete Baumscheibe gleichzeitig die Umrandung für einen freigewordenen, neugestalteten Parkplatz wird, also ein kleiner Platzpark.

Weiterlesen

Großes Interesse für Multimobilität in Schöneberg Nord

Auftaktveranstaltung © Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg Lebendig, konstruktiv, interessiert und kritisch brachten sich die 50 Teilnehmenden bei der Auftaktveranstaltung zum Projekt Kiez erFahren ein. Gekommen waren Anwohnende genauso wie Expert*innen, Pensionäre und junge Radaktivist*innen, politische und zivilgesellschaftlich Engagierte gleichermaßen. In ihrem Anfangsimpuls verwies Stadträtin Christiane Heiß hohe Belastung der Anwohnenden durch die Verkehrssituation in Schöneberg Nord. Wir vom Team Kiez erFahren (Maik Billing, Mascha Sondermann, Regine Wosnitza) stellten unser Projekt mit seinen

Weiterlesen

Ideenwerkstatt

Freitag, 10. Juli, 17:00 – 20:00 Uhr Veranstaltung zur NEUNUTZUNG DES ÖFFENTLICHEN RAUMES — Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark – Kurmärkische Str. 1-3, 10783 Berlin. Die Stadt der Zukunft ist autofreier! Geteilte Mobilität und besser ausgebaute Mobilitätsalternativen zum motorisierten Individualverkehr werden für weniger Autos im Straßenbild sorgen. Dieser öffentliche Raum steht allen Anwohnenden zur Verfügung. In der Ideenwerkstatt entwickeln wir gemeinsam Ideen, wie wir den freigewordenen Raum nutzen möchten. Im September

Weiterlesen

Informationsveranstaltung

Verschoben aufgrund der Corona-Präventionsmaßnahmen Veranstaltung zu MULTIMOBILITÄT BEREICHERT MEIN LEBEN —Referent: Tilmann Heuser, BUND Berlin e.VZwölf Apostel KirchengemeindeAn der Apostelkirche 3 (Pfarrhaus), 10783 Berlin.Mehr Informationen demnächst.